Im vergangenen Jahr hat die Kommission „Senioren“ ihre Arbeit aufgenommen. Gaby Heeb und Helmut Heck leiten sie; das Ziel ist: für die ganze Gemeinde die Angebote für Senioren und Seniorinnen zu koordinieren. So haben sie festgelegt:

1. Es gibt einen Seniorennachmittag im Monat für die ganze Gemeinde – und ein Fahrdienst wird organisiert. Denn schliesslich sollen alle kommen können. Ein wichtiges Detail: Künftig beginnen alle Seniorennachmittage einheitlich um 14 Uhr.

2. Die Seniorennachmittage werden ökumenisch gestaltet – das heisst auch, dass einige im Antoniusstübli stattfinden. Die Pfarrei ist bei der Planung einbezogen gewesen; ebenso auch beim Aufgleisen der Seniorenreise. Die Seniorenreise findet für die ganze Gemeinde am Mittwoch, 22. Juni, ganztägig statt.

3. Das Altersheim Forstegg wird stärker einbezogen. Einzelne gemeinsame Nachmittage finden dort statt; und das Heim ermöglicht Bewohnern, sich zu anderen Seniorennachmittagen fahren zu lassen. Annabeth Gubler ist für die Begleitung der (evangelischen) Bewohner des Altersheimes zuständig; sie sorgt für ein kirchliches Angebot an den Donnerstagen, an denen weder Andacht noch Seniorennachmittag stattfinden.
 

 Alle Daten und weitere Angaben sind unter Anlässe aufgeführt. 

Download: Jahresprogramm Seniorenkommisson 2017

Einmal im Monat wird im Kirchgemeindehaus Salez der Mittagstisch für Senioren angeboten. Beginn ist jeweils um 12 Uhr.

An- beziehungsweise Abmelden kann man sich bei Gabriela Heeb, Haag unter 081 771 18 58.

Nächste Anlässe

Gottesdienst Kirche Sax
So 22. Okt 10:00 Uhr

Kolibri Sax (3. Klasse)
Mo 23. Okt 15:15 Uhr

Mittagstisch in Sennwald
Do 26. Okt 11:30 Uhr

Kinderkirche (KiKi) Salez
Fr 27. Okt 16:15 Uhr

Teens-Treff
Fr 27. Okt 17:30 Uhr

Fiire mit de Chliine in Salez
Sa 28. Okt 10:00 Uhr

Kolibri Sennwald
Sa 28. Okt 10:00 Uhr

ökumenischer Gospelgottesdienst in Rüthi
Sa 28. Okt 18:00 Uhr

© Evangelisch - Reformierte Kirchgemeinde Sennwald, Anna Göldi-Weg 1, 9466 Sennwald, Tf 081 740 42 30 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!